Letztes Feedback

Meta





 

Der Ritterschlag

Nicht nur in der Politik gilt: Wer nicht verarscht wird, ist unwichtig. Ich freue mich also, bekanntgeben zu dürfen, dass es jetzt die erste Buchtrailerparodie gibt.
Mattussek veräppelt Buchtrailer bei SpOn
Nicht schlecht, aber die Parodie eines Filmtrailers war trotzdem treffender und lustiger.

20.1.09 20:44, kommentieren

Marke Eigenbau

Ein richtiges Autorenvideo, wirklich interessant und macht Lust auf das Buch. Könnte glatt ein Polylux-Beitrag sein.

Buchtrailer "Marke Eigenbau" Extended Version

20.1.09 12:11, kommentieren

Dear American Airlines bei YouTube



Link zu YouTube

18.1.09 14:33, kommentieren

Das Musikvideo der Literaturszene?

Immer spannender und ausdrucksvoller werden die kurzen Filme, die den Internetuser für neue Bücher begeistern sollen. Zunächst eher Werbespots mit mehr oder weniger plumper Kaufaufforderung, scheint sich der Buchtrailer zur neuen Kunstform zu entwickeln, ähnlich wie das Musikvideo, das in den 80er Jahren als Promotion-Tool für die Musikindustrie erfunden wurde und relativ schnell zu einem neuen Ausdrucksmittel der Künstler avancierte. Auch der Buchtrailer ist auf dem Weg, das entsprechende Buch nicht nur zu bewerben, sondern künstlerisch zu ergänzen. Die Bilder des Films begleiten den Leser über die Kaufentscheidung hinaus bei der Lektüre und können seine eigene Visualisierung von Handlung und Charakteren beeinflussen. Natürlich ruft das auch Kritik hervor: Befürchtungen, dass die teils sehr aufwändigen Produktionen zuviele Bilder vorweg nehmen, sind nicht ganz unbegründet, allerdings gab es solche Stimmen wahrscheinlich auch bei der Einführung von Schutzumschlägen oder Illustrationen.

17.1.09 18:29, kommentieren

Multimedia für den Nachwuchs

Auch die Buchhändler-Schule ist jetzt mit einem Display ausgestattet, um die POS-Werbung mit Buchtrailern zum Gegenstand der Ausbildung zu machen.

17.1.09 17:52, kommentieren

Schade...

.... dass es hier keine Trailer auf der Startseite gibt. Wenn mittlerweile schon der Handel auf die bunten Flimmerbilder setzt, wie kann es da noch Webseiten geben, die die (kostenlosen) Attraktionen nicht ganz vorne als erstes dem Besucher unter die Nase halten?

3.12.08 12:46, kommentieren

"Der Buchtrailer 2008"

Wow, es gab sogar einen Buchtrailer-Wettbewerb 2008 . Initiiert wurde das ganze von Bertelsmann. Alles weitere (inkl. der Preisträgerfilme und Ergebnisse) findet man auf der Webseite.

17.11.08 10:40, kommentieren